Schulungen

Damit Sie unsere Produkte optimal benutzen können, bieten wir unseren Kunden regelmäßig Schulungen an. Aktuell finden die Schulungen Online per Teams statt. Die Schulungen sind für unterschiedliche Level verfügbar, vom Endanwender über den Applikationsmanager bis hin zum Systemmanager. Die Termine finden Sie nachstehend.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ist die Schulung bereits ausgebucht, werden Sie sofort verständigt und über den nächstmöglichen Termin benachrichtigt. Bitte melden Sie sich möglichst spätestens zwei Wochen vor Schulungsbeginn an. Wir bemühen uns, auch kurzfristige Anmeldungen zu berücksichtigen, können dies aber nicht garantieren. Sicherheitshalber sollten vor der Schulung mindestens drei Werktage für den Test des Zugriffs auf unsere Schulungssysteme zur Verfügung stehen. Wird die Anmeldung eines Teilnehmers zurückgezogen, so bitten wir um schriftliche Nachricht bis spätestens 2 Wochen vorher. Im Falle einer späteren Absage bzw. bei No-Show wird die volle Schulungsgebühr in Rechnung gestellt. Die GUS LAB behält sich vor, den Kurs wegen zu geringer Anzahl an Teilnehmern spätestens eine Woche vor Schulungsbeginn abzusagen.

Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, Schulungen bei Ihnen vor Ort abzuhalten, auch speziell auf Ihre Prozesse abgestimmt, in Deutscher oder in Englischer Sprache. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns darauf!

LABS/Q Schulungstermine

In dieser Schulung erhalten Sie eine Übersicht über die verfügbaren Berichte-Tools sowie die Steuerung von Berichten (Verteiler, regelmäßige Berichte, etc.). Schwerpunkt ist das Erstellen und/oder Einbinden von Berichten im LABS/Q® und der Zugang zu den dafür benötigten Daten (Masken, Tabellen, Felder). In praktischen Übungen konfigurieren Sie Berichte im LABS/Q und/oder Jaspersoft® Studio. Grundkenntnisse im Umgang mit LABS/Q sowie Grundkenntnisse in HTML und insbesondere SQL sollten vorhanden sein. Die Schulung wird für die aktuelle LABS/Q®-Version angeboten. Für ältere Versionen kann ggf. nach Rücksprache eine kundenspezifische Schulung angeboten werden.

VALIDAT Schulungstermine

blomesystem® Schulungstermine

In einem 3-tägigen Onlinekurs bei der GUS LAB GmbH werden die Teilnehmer im Umgang mit unserem blomesystem®-Designer geschult. Sie sollen in die Lage versetzt werden, Ihr blomesystem LIMS anzupassen und z.B. um Arbeitsblätter oder Funktionen zu erweitern.
In einem 3-tägigen Onlinekurs bei der GUS LAB GmbH werden die Möglichkeiten des blomesystem®-Reportgenerators vermittelt, um eigene Auswertungen, Formulare, Berichte oder Zertifikate zu erstellen oder diese selbstständig an spezielle Anforderungen anzupassen.
In einem 3-tägigen Onlinekurs bei der GUS LAB GmbH werden die Teilnehmer im Umgang mit unserem blomesystem®-Designer geschult. Sie sollen in die Lage versetzt werden, eine anwenderspezifische Applikation zu betreuen und bei Bedarf zu erweitern.
In diesem 3-tägigen Onlinekurs bei der GUS LAB GmbH wird eine Einführung in die Programmiersprache P-Code gegeben. Es werden die mit P-Code vorgegebenen Möglichkeiten zur Programmierung in blomesystem® vermittelt, wie z. B. die Erstellung von Arbeitsblatt-Triggern, Sichtformeln oder Bibliotheken.