Datenworkflows in VALIDAT

Die Durchführung einer Methodenvalidierung ist neben der eigentlichen analytischen Laborarbeit geprägt durch die Berechnung der notwendigen Parameter und einer aufwendigen Dokumentation, die den Anforderungen einer Vielzahl von Guidelines entsprechen muss. Dabei ist die Anbindung von vor- und nachgelagerten Systemen wünschenswert, um eine vollständige Integration und Effizienzsteigerung zu erreichen.

Webinar ansehen

Füllen Sie bitte das Formular aus, um den Link zur Aufzeichnung zu erhalten.